Verkehrsunfall am Sonntagmorgen

Kurz vor 8:00 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz am Sonntag den 16. Juni 2019 zu einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet alarmiert.
Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete mit dem Frontbereich in einem angrenzenden Gartenzaun.

Rasch konnte der PKW mittels Seilwinde geborgen und von der Unfallstelle verbracht werden. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug und am Gartenzaun entstand Sachschaden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.