Verkehrsunfall am Dreikönigstag

Am Dreikönigstag ereignete sich kurz nach 14 Uhr ereignete in der Stuppacherstraße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Beide Fahrzeuge wurden von der alarmierten Feuerwehr Gloggnitz von der Fahrbahn verbracht.

Die Unfallaufnahme erfolgt durch die Polizeiinspektion Gloggnitz. Ebenfalls anwesend die Rettung. Nach rund einer Stunde war die Unfallstelle wieder ungehindert passierbar. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.