Ö3ver meldete 2015 LKW Unfall auf der S6

„Da liegen überall Fahrzeugteile herum, ein LKW liegt auf der Böschung – und die Fahrbahn ist ölverschmiert.“ Als Peter Redl im April auf der S6 bei Gloggnitz Richtung Wien fährt, trifft er auf ein Trümmerfeld. Nur Sekunden zuvor ist ein LKW kreuz und quer über die Fahrbahn geschlittert, hat sich dabei den Dieseltank aufgerissen und ist schließlich gegen eine Böschung gekippt.

Den ganzen Artikel gibt es hier nachzulesen:
Ö3ver des Jahres 2016

Den Bericht über den Feuerwehreinsatz findet man hier:
LKW verunfallt auf der S6

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.