Brand einer Mülltonne rasch gelöscht

Am Vormittag des 1. März wurde die Feuerwehr Gloggnitz zu einem Brand einer Mülltonne alarmiert. Der aus bisher unbekannter Ursache in Brand geratene Inhalt einer sogenannten „GrauenTonne“ konnte rasch unter Vornahme eines Strahlrohres unter Atemschutz gelöscht werden. Nach gut 15 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Der Brand konnte rasch gelöscht werden

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Brände, Einsatzdienst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.