Biber verursacht Feuerwehreinsatz

Ein von einem Biber angenagter Baum entlang eines Gehwegs des  Schwarzaflusses war Auslöser eines Feuerwehreinsatzes. Sonntagvormittag meldete sich ein besorgter Anrainer bei der Feuerwehr da dieser eine Gefährdung für die Benützer des Weges annahm.
Der Baum wurde mittels Motorkettensäge umgeschnitten.

Biber verursacht Feuerwehreinsatz

Nach 30 Minuten war der Einsatz von neun Mitglieder und zwei Einsatzfahrzeuge beendet.

Weiterführende Infos zum Thema Biber

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Einsatzdienst, technische Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.