einsatzreicher Samstag

Nicht weniger als vier Einsätze gab es am Samstag den 14. Dezember 2019 für die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr.

Am Vormittag gab es eine technische Hilfeleistung im Rahmen des Gloggnitzer Adventzaubers.

Kurz nach 17 Uhr eine Alarmierung zu einem Schadstoffeinsatz. Beim Eislaufplatz wurde von einem Moped der Benzinschlauch mutwillig abgezogen. Tätigkeit der Feuerwehr Binden des ausgeflossenen Treibstoffes.

18:21 Alarmierung zu einem vermutlichen Dachstuhlbrand in einer Gaststätte am Semmering. Hier wurde ein Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter in Marsch gesetzt. Da bei Eintreffen der Gloggnitzer Kräfte der Brand bereits unter Kontrolle, konnte nach kurzer Zeit der Einsatz beendet werden. (Foto Patrik Lechner)

Parallel zu dem Brandeinsatz wurde eine Brandsicherheitswache beim Konzert von Missing Link am Dr. Karl Rennerplatz gestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.