LKW gegen PKW

Am heutigen Donnerstag den 29. August kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW im Kreuzungsbereich der Wiener Straße zur Firma Hofer.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte dabei der Lastkraftwagen mit einem PKW der Marke Audi. In den Fahrzeugen befand sich jeweils nur der Lenker bzw. Lenkerin. Der Lastkraftwagen konnte nachdem Teile der Verkleidung entfernt wurden selbständig weiterfahren. Der PKW wurde von der Fahrbahn verbracht und gesichert abgestellt.

Neben der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 17 Mitgliedern stand auch das Rote Kreuz sowie zwei Fahrzeuge und vier Beamte der PI Gloggnitz im Einsatz. Aufgrund der Unfallaufnahme wurde der Verkehr teilweise wechselweise angehalten und an der Unfallstelle vorbei gelotst. Nach rund 30 Minuten war die Hauptdurchzugsstraße wieder ungehindert passierbar.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.