Spende an die Feuerwehrjugend

Im Vorjahr organisierte der Stadtmarketingverein „Für Gloggnitz“ erstmals am Hauptplatz einen „Weihnachtszauber“. Neben zahlreichen Ständen mit Kunsthandwerk gab es natürlich auch einige Stände für den kulinarischen Genuss. Und einen davon organisierte das Team rund um Stadtmarketing-Obmann Alois Meixner mit seiner Mannschaft der Uniqa-Generalagentur gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr. Und die Uniqa stellte sich in den Dienst der guten Sache und spendete seinen Anteil am Erlös der Jugendgruppe der Stadtfeuerwehr Gloggnitz, die im Vorjahr auch das 40jährige Jubiläum feierte. Danke nochmals an Alois Meixner und seinem Team.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.