Brandeinsatz kurz nach dem Jahreswechsel

Gloggnitz 1.1.2018 00:34
Etwas mehr als eine halbe Stunde was das Jahr 2018 alt, als die Feuerwehr Gloggnitz zu einem Müllbehälterbrand in die Zeile im Stadtgebiet von Gloggnitz alarmiert wurde.

Rasch konnte mit einem Rohr eine brennende Feuerwerksbatterie abgelöscht werden.
Nach rund 20 Minuten konnten die drei Einsatzfahrzeuge und 15 Mitglieder wieder abrücken. 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Brände, Einsatzdienst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.