Müllbehälterbrand

Zu einem Müllbehälterbrand wurde heute Dienstag den 31.1.2012 die Feuerwehr Gloggnitz alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Nassmüllbehälter in der Hauptstrasse 56, 2640 Gloggnitz in Brand. Der unter einem Carport befindliche geschlossen abgestellte Behälter wurde in das Freie gestellt und mittels Hochdruckrohr unter Atemschutz abgelöscht.

Die Feuerwehr Gloggnitz stand mit zwei Löschfahrzeugen und neun Mitgliedern rund 30 Minuten im Einsatz. Verletzt wurde niemand, es entstand kein weiterer Sachschaden. Ebenfalls vorort die Polizeiinspektion Gloggnitz mit drei Beamten.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Brände, Einsatzdienst abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.