10 Jahre Partnerschaft – Villach Gloggnitz

Der Zufall führte Regie, dass vor mehr als zehn Jahren zwischen der Hauptfeuerwache Villach und der Gloggnitzer Stadtfeuerwehr ein Kontakt wegen möglicher Einsätze in Tunnel entstand.

Dem anfänglichen Emailverkehr folgten Besuche und Gegenbesuche und darauf eine Verbundenheit zwischen den Blaulichtorganisationen. Die Freundschaft manifestierte sich in der Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde durch die damaligen Verantwortungsträger Rudi Fink, Karl Kiengraber und Helmut Scheuhammer.

Und das zehnjährige Jubiläum wurde Samstag Abend auf Schloss Gloggnitz gefeiert. Kommandant Thomas Rauch konnte dazu Feuerwehr-Kurat Mag. Andreas Lisson, Bürgermeisterin Irene Gölles, den Villacher Bürgermeister Helmut Manzenreiter und natürlich die Verantwortungsträger der Hauptfeuerwache Villach, angeführt von Kommandant Harry Geissler, Stellvertreter Richard Werdinigg und Kameradschaftsführer Helmut Schulnig begrüßen.

Auch die politischen Vertreter der Stadt folgten gerne der Einladung zu dem Festakt.

In den Grußworten und Festreden wurde unterstrichen, wie sich in den zehn Jahren Verbundenheit und Freundschaft zwischen den beiden Blaulichtorganisationen entwickelt hat. Der feuerwehrfachliche Teil war und wird auch in Zukunft zentraler Punkt des gegenseitigen Informationsaustausches sein. Veranstaltungen zum Thema Tunnelsicherheit und Vorbeugender Brandschutz wurden vor allem in Villach von den Mitgliedern der Stadtfeuerwehr gerne besucht.

Nicht zu vergessen die Ausbildung der Höhenrettungsgruppe der Stadtfeuerwehr Gloggnitz durch die Profis aus Villach Richard Werdinigg und Martin Gajsek.

Bevor man sich am Buffet stärkte, wurden noch gegenseitig Gastgeschenke ausgetauscht. Und unterstrichen, dass die Partnerschaft auch weiterhin ein fixer Bestandteil bei beiden Wehren sein wird.

zahlreiche Fotos auch auf Facebook

Text und Foto Oberverwalter Gerhard Brandtner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Kameradschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.