Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Samstag 18.12.2010
Gegen Mittag ereignete sich auf der Semmeringschnellstrasse S6 in Fahrtrichtung Wien bein km 10,5 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die beiden fahruntüchtigen Unfallfahrzeuge wurden von der Feuerwehr Gloggnitz bzw. vom ÖAMTC entfernt. Eine Ölspur dürfte Auslöser dieses Unfalls gewesen sein.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Einsatzdienst, technische Einsätze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.